Reformierte Kirchen im Aargau

Ein Projekt der Refomierten Landeskirche Aargau
Stritengässli 10, 5001 Aarau, ag@ref.ch

 

Was ein Grundstein so alles enthalten kann

Der Grundstein des Kirchlichen Zentrums Mutschellen wurde am 2. April 1967 gelegt und befindet sich in der Mauer links neben dem Eingang. Der Stein trägt die Jahreszahl 1967. In seinem Inneren befinden sich folgende Unterlagen

  • die Geschichte des Kirchenbaus mit wichtigen Daten
  • der Finanzplan und ein Druckschreiben an alle Reformierten vom März 1967
  • eine Namenliste von Kirchenpflege, Baukommission und Vorstand des Kirchenbauvereins
  • die Jahresrechnung 1966 der Kirchgemeinde
  • das Begrüssungsschreiben für Neuzuzüger
  • das Programm der Grundsteinlegungs-Feier
  • die Liste der Einwohner der Gemeinden, die zur Reformierten Kirchgemeinde Bremgarten-Mutschellen gehörten
  • der «Kirchenbote» vom April 1967
  • das Kirchenblatt für die Reformierte Schweiz vom März 1967
  • «Evangelischer Pressedienst» vom 29. März 1967
  • «Bremgartner Anzeiger» vom 31. März 1967
  • «Der Freiämter» vom 31. März 1967
  • «Tages-Anzeiger» vom 31. März 1967
  • eine Liste der bis dahin ausgeführten Weltraumflüge
  • Prospekte der damals aktuellen Mode
  • damals gültige Briefmarken




Reformierte Kirchen im Aargau

Startseite | Suchen | Übersicht Kirchen