Reformierte Kirchen im Aargau

Ein Projekt der Refomierten Landeskirche Aargau
Stritengässli 10, 5001 Aarau, ag@ref.ch

 


Die beiden Scheibenfragmente aus dem 15. Jahrhundert stellen die einzigen Überreste früherer Glaskunst in der Kirche von Thalheim dar.

Die Glasmalereien

In der Kirche von Thalheim haben sich zwei kleine Scheiben-Fragmente erhalten, die ihren Platz im Fensterbogen neben der Kanzel gefunden haben. In jeweils einem Dreipass finden sich, umgeben von blassgrünen Sternen, eine gelbe Sonne bzw. eine blau-gelber Halbmond. Es wird vermutet, dass die beiden Fragmente aus einer Kreuzigungsscheibe des 15. Jahrhunderts – entstanden in einer oberrheinischen Werkstatt – stammen.





Reformierte Kirchen im Aargau

Startseite | Suchen | Übersicht Kirchen