Reformierte Kirchen im Aargau

Ein Projekt der Refomierten Landeskirche Aargau
Stritengässli 10, 5001 Aarau, ag@ref.ch

 

Die Kirche Untersiggenthal von der Strassenseite her gesehen

Die Kirche Untersiggenthal

Betonfestung mit heimeligem Kern

Die 1963–65 vom Badener Architekten Gottfried Siegenthaler erbaute Kirche ist Teil eines kirchlichen Zentrums mit Nebensälen und Pfarrhaus, die sich U-förmig um einen Innenhof gruppieren. Während die Baukörper, die zeittypisch über einer unterirdischen Zivilschutzanlage errichtet wurden, nach aussen trotz ihrer Durchlässigkeit festungsartig und massiv wirken, lädt der Innenhof zum Verweilen ein und führt in den wohnlichen Kirchenraum, der mit seiner grossflächigen Holzschalung die Besucher geradezu umhüllt.


Verfasst von Matthias Walter
Fotos von Markus Hässig




Reformierte Kirchen im Aargau

Startseite | Suchen | Übersicht Kirchen